Aktuelles

Traditionsreicher Landgasthof in Nordhessen zu verkaufen

Nachfolger gesucht

Traditionsreicher Landgasthof in Nordhessen zu verkaufen

Der sich seit Generationen im Familienbesitz befindliche Gasthof soll nun aus Altersgründen und fehlender Nachfolger in der eigenen Familie verkauft werden.

Das Haus ist gut besucht, die Umsätze sind nachweislich gut, für Familienfeiern u.ä. liegen Buchungen zum Teil bis 2017 vor. Es besteht keine Brauerei-Bindung.

Das im 19. Jahrhundert im Fachwerkstil errichtete Objekt wurde zuletzt in 2010 renoviert und hat keinen Renovierungsstau. Zum Objekt gehören der Gastraum (30 Plätze), die Theke (10 Plätze), das Restaurant (30 Plätze), der Clubraum (40 Plätze), der Saal (bis 180 Plätze), ein überdachter Außenbereich (30 Plätze) sowie 11 Gästezimmer (5 DZ, 1 EZ) und eine große Ferienwohnung. Gasträume und Saal sind rollstuhlgerecht miteinander verbunden.

Aus Altersgründen wurden in den letzten Jahren vorhandene Potentiale wie Außer-Haus-Cateringanfragen und Vermarktung der Zimmer nicht mehr genutzt. Darüber hinaus bietet das Areal weitere Ausbau- und Entwicklungsmöglichkeiten; ein in direkter Nähe befindliches, bebaubares Gartengrundstück mit einer Fläche von 690m² kann optional erworben werden.

Das Objekt hat eine gute Verkehrsanbindung, direkte Bahnverbindung nach Kassel. Ein bekannter Radwanderweg führt direkt am Haus vorbei.

Gesucht wird ein/e branchenerfahrene/r Nachfolger/in, der das vorhandene Potential erhalten und weiterentwickeln kann und will. Unterstützung und Einarbeitung der bisherigen Eigentümer ist – sofern gewünscht – möglich.

 

Interessenten wenden sich bitte an

Thomas Leopold

Rüddenklau & Partner

leopold@rueddenklau.com

Als Spezialisten für Unternehmensfinanzierung unterstützen wir geeignete Interessenten gerne bei der Strukturierung der Finanzierung. Eigenkapital ist erforderlich.